Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/muttiglueck

Gratis bloggen bei
myblog.de





Geweckt

Ole Einar hat die Regel "Schlafende Eltern dürfen auf keinen Fall geweckt werden" sehr eigenwillig interpretiert. Er ist zwar nicht schreiend ins Schlafzimmer gerannt gekommen, hat aber in seinem Bett so laut er konnte angefangen zu singen. Eigentlich ja eine ganz nette, verträgliche Idee und es war auch schon halb sieben, aber leider schlug der Gesang dann um in den gellenden Schrei: "Feuer! Feuer! Feuer" Sogar der zweijährige Luca Toni rief aus seinem Bettchen: "Nein, nein! Leise, leise!" Hoffentlich hat Ole Einar keine Nachbarn alarmiert. Das Geschrei hat man bestimmt durchs ganze Haus gehört. Netzer, der grade dabei war sich fürs Ski fahren fertig zu machen, hat die beiden dann aus dem Bett geholt. Jetzt überlege ich, was wir heute unternehmen könnten. Gestern waren wir vor dem Haus im Schnee spielen und haben dabei drei andere, befreundete Familien getroffen. Das war super. Allerdings war das auch das erste Mal im ganzen Winter, dass alle Nachbarn zur gleichen Zeit draußen waren. Alle freuen sich schon auf den Tag, an dem der Winter endet. Das weiße Zeug kann niemand mehr sehen.
24.2.13 07:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung