Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/muttiglueck

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gehirnerschütterung

Statt in der Arbeit bin ich heute krank geschrieben zu Hause - leichtes Schädel-Hirn-Trauma. Am Montag auf dem Weg zum Kindergarten ist es passiert. Mit Luca Toni auf dem Arm wollte ich die Straße zum Kindergarten überqueren, bestens gelaunt und flotten Schrittes, da bin ich auf einer Eisplatte weggerutscht und WUSCH, voll auf den Kopf geknallt. Mann, tat das weh! Ich konnte den Sturz auch nicht abfangen, weil ich ja Luca Toni auf dem Arm hatte (der Gott sei Dank weich gelandet ist, nämlich auf mir. Hat trotzdem geschrien wie am Spieß). Dann habe ich mich aufgerappelt und mit dem normalen Programm weitergemacht, und es ging auch alles ganz gut, bis ich dann gestern Morgen durch meinen Wecker aufgewacht bin und völlig orientierungslos war. Ich wusste nicht, wo ich bin, was da klingelt, warum es klingelt, welchen Tag wir haben. Die Erinnerung kam dann zwar wieder, aber die Verwirrung blieb. Ich habe dann beide Autoschlüssel mit in die Arbeit genommen, obwohl ich doch Rad fahre, was zur Folge hatte, dass Netzer die Kinder zu Fuss wegbringen musste. Da ist dann natürlich auch keine Freude aufgekommen, könnte man so sagen. Netzer ist dann erst um halb 10 und völlig mies gelaunt in seiner Arbeit angekommen. Es tat mir wirklich leid. Tja, und arbeiten ging dann auch gar nicht, ich hatte Kopfschmerzen und Schwindel und Übelkeit und bin nach ein paar Stunden nach Hause und dann zum Arzt gegangen. Jetzt bin ich also krank geschrieben. Zumindest habe ich jetzt eine gute Ausrede um heute Abend nicht auf die Putzmittel-Party zu gehen, zu der ich eingeladen bin! Und nun - zurück ins Bett!
27.2.13 08:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung