Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/muttiglueck

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kind angeschrien

Bin grade unzufrieden mit mir als Mutti. Der ganze Tag war schön, aber jetzt am Abend schienen die Dinge etwas zu entgleiten. Mutti müde, Kinder topfit. Wollten nicht ins Bett! Und schon gar nicht von mir gebracht werden, sondern lieber von Netzer. Der hat dann auch die Gute Nacht-Geschichte vorgelesen, ich habe Lalelu gesungen, gute Nacht gesagt und das Licht ausgeschaltet, war noch nicht mal im Wohnzimmer angekommen, da schrie der erste schon wieder: Maaaaaamaaa!! Ole Einar. Er wollte noch was trinken. Ich habe ihm einen Becher mit Wasser gebracht und trotz meiner Ermahnung, vorsichtig zu sein, hat er rumgealbert und wollte den Becher nicht selber halten und prompt ist es passiert: Getränk verschüttet, Kissen und Schlafanzughose nass. Und ich hab voll losgeschrien. Völlig unverhältnismäßig und mit unangemessener Wortwahl ("Kannst du nicht ein einziges Mal...."). Es tut mir so Leid und ich bin selbst ganz unglücklich, dass ich mich so schlecht im Griff hatte. Armer Ole Einar! Blöde Mutti.
2.3.13 19:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung